ACAT - Deutschland

Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter - Action des Chrétiens pour l’Abolition de la Torture

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Vertreter der ACAT, des Bundesverbands der vietnamesischen Flüchtlinge und der Organisationen Viet Tan und Bruderschaft für Demokratie haben am 19.02.2021 ein Online-Gespräch mit MdB Martin Patzelt geführt anlässlich des Jahrestags der brutalen Razzia gegen BewohnerInnen in Dong-Tam im Großraum der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi.

 Die Polizeiübergriffe waren Teil der gewaltsamen Enteignung von Land.

In einer gemeinsamen Schweigeminute wurde der getöteten bzw. zum Tode verurteilten sowie der inhaftierten und gefolterten Opfer der Polizeiaktion vom 09.01.2020 gedacht und für sie gebetet.
Der prominente Exil-Blogger Nguyen Van Dai, Menschenrechtspreisträger des Deutschen Richterbunds 2017 und Vorsitzender der Bruderschaft für Demokratie, berichtete detailliert über die Repression gegen die Menschen in Dong-Tam.

Martin Patzelt zeigte sich betroffen von der andauernden Verfolgung in Vietnam. Er erklärte, das Land verliere auch wichtiges Potential für die Zukunft, wenn engagierte, unschuldige Menschen inhaftiert werden.
Der Bundestagsabgeordnete bekräftigte seine Unterstützung für die Anliegen der NGOs, die er u.a. bereits durch die Unterzeichnung eines offenen Briefes im Oktober 2020 und die Beteiligung an Briefaktionen der ACAT zum Ausdruck gebracht hatte.
Patzelt versicherte, mit den NGOs im Austausch zu bleiben.

 

Hintergrundinformationen zu der Repression in Dong-Tam:

http://acat-deutschland.de/briefaktionen/2020/477-briefaktionen-november-2020-griechenland-eu-vietnam.html

https://viettan.org/en/international-community-demands-justice-for-the-people-of-dong-tam/


 

f logo RGB Blue 58Twitter Social Icon Circle Color 130px

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter


Denkt an die Gefangenen,

als ob ihr selbst mit ihnen im Gefängnis wärt.
Denkt an die Misshandelten,
als müsstet ihr ebenso leiden wie sie.

Hebr. 13,3

Was Sie tun können

 

Trauer um Magdalena Marx

 Uns erreichte die traurige Nachricht, dass die Gründungsvorsitzende der ACAT Deutschland, Magdalena Marx, am Sonntag, dem 28. Juni 2020, verstorben ist.

Mit ihrem Tod verlieren wir eine Persönlichkeit, die unseren Verein vom Beginn bis heute geprägt hat.
Weiterlesen...

 

Herbst-Tagung

"Christliches Menschenrechtsengagement im digitalen Zeitalter"

Tagung mit ACAT Deutschland e.V. in der Katholischen Akademie Schwerte vom 25.- 27. September 2020. (weiterlesen)


01 Logo NDV ALL100x38
Logo bearbeitet 200px

Nächtliche Gebetswache für Folteropfer 25./26. Juni

Informationen zur internationalen Kampagne: hier.

Einen exemplarischen Ablaufplan für die Nächtliche Gebetswache, erstellt von der Essener Gruppe, finden sie hier.